Broschüren und Informationsmaterial

Sie können unser Informationsmaterial mit den Filtern Zielgruppe, Angebot/Reihe und Thema durchsuchen. Die Materialien können kostenfrei als PDF heruntergeladen oder bestellt werden.

Young Crime - Urteil im Klassenzimmer

Material für die pädagogische Praxis

Unterrichtseinheit "Abzocke im Internet" erschienen

Herausgeber: klicksafe

Zielgruppe: Pädagog/innen

Young Crime - Urteil im Klassenzimmer

Was sind typische Jugenddelikte und wie werden sie vor Gericht verhandelt? Welche Geschichten stecken hinter den Taten? Diesen Fragen geht das ZDFtivi-Format „Young Crime“ nach. In Folgen à ca. 25 Minuten wird jeweils ein wahrer Fall vorgestellt. In den meisten Fällen hat dazu ein deutsches Jugendgericht geurteilt. Diebstahl, Sachbeschädigung, Körperverletzung, Betrug, Nötigung, Erpressung – „Young Crime“ konzentriert sich auf die Delikte, die vorrangig von Jugendlichen begangen werden.

Die klicksafe-Unterrichtseinheit zur Folge „Abzocke im Netz“ beschäftigt sich mit einem Fall von Verkaufsbetrug durch eine Jugendliche. Die Schüler*innen bekommen in dieser Einheit Informationen über Fake Shops und lernen Schutzmaßnahmen in Form einer Checkliste kennen. Die Entscheidungen der Jugendlichen im Klassenzimmer über ein mögliches Strafmaß werden am Ende mit der Einschätzung der jugendlichen Expert*innen und der Jugendrichterin im Studio abgeglichen und analysiert. Das reale Strafmaß wird am Ende des Videos gezeigt.

Die Videos ermöglichen in spannender und authentischer Art und Weise über strafbares Verhalten im Internet und die daraus resultierenden Konsequenzen aufzuklären.

Das Material ist in Zusammenarbeit mit dem ZDF und der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz entstanden. Es ist für den Einsatz ab Klasse 5 geeignet, die Durchführungsdauer beträgt ca. 1-2 Schulstunden.