21 Treffer für „online-inhalte“

Pressemitteilungen

„Personalisieren und polarisieren – wie demokratisch sind Online-Wahlkämpfe?“

mit diesen Fragen. Aber auch die Inhalte politischer Werbung nimmt er in den Blick. Zum Beispiel geht ein Kapitel der Frage nach, wie Influencerinnen und Influencer zur Verbreitung politisch werblicher Inhalte beitragen und welche Rolle dabei ihr [...] spielt. Außerdem fällt auf, dass die Inhalte von populistischen und extremistischen Akteuren häufig skandalisierend und polarisierend sind. In Social Media erzeugt das zahlreiche Reaktionen und genau diese will man online erwirken. Auch „Fake Profilen“ kommt [...] 08.09.2021 „Personalisieren und polarisieren – wie demokratisch sind Online-Wahlkämpfe?“ Veröffentlichung einer neuen Ausgabe von „fyi – Der Forschungsmonitor der Landesanstalt für Medien NRW“ Man kann nicht behaupten, wir hätten viel Erfahrung mit digitalen

Pressemitteilungen

"Bring Dein Thema in die Öffentlichkeit" - mit der Medienbox NRW

finden Interessierte jetzt 18 neue Onlinemodule dazu, wie sie ihren eigenen Medienbeitrag planen, aufnehmen und veröffentlichen. „Wir haben in Nordrhein-Westfalen verschiedene Verbreitungswege für Inhalte aus den Bürgermedien. Hier können Bürgerinnen [...] informieren oder aus inhaltlich geprägten Modulen wie „Faktencheck bei der Recherche: seriöse Quellen erkennen“ gezielt die Themen heraussuchen, die sie für die Erstellung ihres Beitrags benötigen. Zusätzlich zu den nun 36 Onlinemodulen , die zeitlich unabhängig [...] 23.09.2021 "Bring Dein Thema in die Öffentlichkeit" - mit der Medienbox NRW 18 neue Onlinemodule veröffentlicht Reportagen oder Podcasts aufnehmen, um „in den Medien“ die eigene Meinung zu äußern, ist nicht nur etwas für Influencerinnen und Influencer

Pressemitteilungen

Studienvorstellung - "Empfehlungen in Krisenzeiten"

unterstützt werden. Vorgestellt wird die Studie am 24.02.2021, v on 16:00 bis 17:15 Uhr. Online und kostenfrei bei ALEX Berlin im TV und Onlinestream . Ab 16 Uhr finden Sie den vollständigen Studienbericht auf unserer Website zum Download. „Die [...] empfohlenen Inhalte, die untersucht wurden, stammen aus potenziell desinformierenden Kanälen“, so mabb-Direktorin Dr. Anja Zimmer . „Gleichzeitig deutet unsere Studie darauf hin, dass der Algorithmus selten Nischenangebote oder Themen vertiefende Inhalte empfiehlt [...] private Medienanbieter. Auf Nischenprogramme und Inhalte weniger bekannter Anbieter wird sehr selten hingewiesen. Die Studienergebnisse deuten somit darauf hin, dass YouTubes Empfehlungen weniger der inhaltlich vertiefenden, als vielmehr einer thematisch breiten

Pressemitteilungen

Regulierung globaler Onlinedienste braucht präzise Lösungen und vernetzte Rechtsdurchsetzung in der EU

Markets Acts rechtsstaatliche Standards für Inhalte im Netz zu etablieren, um das Recht auf freie Meinungsäußerung und die Wahrung europäischer Werte zu garantieren. Dazu sollen Online-Plattformen nach den vorliegenden EU-Verordnungsvorschlägen unter [...] 30.03.2021 Regulierung globaler Onlinedienste braucht präzise Lösungen und vernetzte Rechtsdurchsetzung in der EU Medienanstalten regen Konkretisierungen der Verordnungsentwürfe zum Digital Services Act und Digital Markets Act an Übernahme der Presse [...] ung genommen werden. Um in der Praxis eine effektive Kontrolle und Verfolgung der Verbreitung illegaler und gefährlicher Inhalte im Netz zu ermöglichen, appellieren die Medienanstalten im Rahmen des Konsultationsverfahrens, an zentralen Stellen Konkr

Pressemitteilungen

FSM-Eignungsprüfung von „JusProg“ ist rechtlich unbedenklich

Denn gerade dort, wo Kinder und Jugendliche überwiegend online unterwegs sind, können die Programme keine Schutzwirkung entfalten: bei dynamischen Social-Media-Inhalten und bei der Nutzung von Apps. KJM-Vorsitzender Dr. Marc Jan Eumann : [...] -Staatsvertrag als geeignet beurteilten Jugendschutzprogramms ausreicht, damit Anbieter entwicklungsbeeinträchtigende Inhalte online verbreiten dürfen – egal, ob Kinder und Jugendliche z. B. innerhalb einer App durch das Programm geschützt werden können

Pressemitteilungen

Forderung nach europaweit einheitlichem Umgang mit politischer Werbung

problematisch, die sich inhaltlich oft nicht von der bezahlten Werbung unterscheiden, aber ohne Entgelt auf verschiedenen Social-Media-Accounts platziert werden. Es muss geprüft werden, wie solche organischen Inhalte, die von den Plattformen nicht [...] Medienanstalten finden Sie hier . Die Pressemitteilung der ERGA finden Sie hier:

erga-online.eu/wp-content/uploads/2021/04/210416_PR_ERGA_PoliticalAdvertising.pdf

Pressemitteilungen

Keine Zeit zu verlieren im Umgang mit illegalen Inhalten im Netz

im Online-Bereich zu, die Phänomene wie Hassrede, Jugendschutz und Desinformation umfasst. Nationale Medienregulierer – allen voran Deutschland – wenden schon heute künstliche Intelligenz für die automatisierte Beobachtung des Online-Bereichs an. Eine [...] 03.11.2021 Keine Zeit zu verlieren im Umgang mit illegalen Inhalten im Netz Digitale Grundordnung in Europa muss die Zusammenarbeit nationaler Medienregulierer stärken – und nicht behindern Übernahme der DLM-Pressemitteilung 27/2021 vom 3. November 2021 [...] und zur Bekämpfung von Desinformation verankert werden. Informationen zu den Tätigkeit der ERGA finden Sie hier:

erga-online.eu

/

Pressemitteilungen

Kampf gegen Desinformation und Hilfe bei Medienfragen

von verfassungsfeindlichen Kennzeichen leider nicht die einzigen Rechtsverstöße in der Online-Welt. „Unser Vorgehen gegen pornographische Inhalte, die ohne angemessenen Jugendschutz zur Verfügung gestellt werden oder Verstöße gegen die journ [...] Rechtsstaatlichkeit keine Frage des Mediums ist. Nie zuvor haben sich so weite Teile des Lebens online abgespielt und nie zuvor war es so wichtig, auch online Demokratie zu sichern. Daher werden wir unser Engagement zur Rechtsdurchsetzung im Netz – auch [...] en Medienregulierern als auch durch die Stärkung von Mediennutzerinnen und -nutzern. Dem vielschichtigen Charakter der Online-Welt müssen sich entsprechend auch die Angebote für Mediennutzerinnen und -nutzer anpassen. Hilfe bei Fragen und Problemen muss

Pressemitteilungen

Klicksafe Preis 2021

2021 Fünf Online-Angebote nominiert - Namhafte Expert*innen vergeben Jurypreis - Online-Voting für "Publikumslike" läuft ab sofort Anlässlich ihres Jahresthemas „Desinformation“ zeichnet die EU-Initiative klicksafe Online-Angebote aus, die bewusst [...] für den ab sofort online abgestimmt werden kann. Die Bekanntgabe der Gewinnerformate des klicksafe Preises 2021 findet am 10. August statt. Vorurteile schwingen, wenn auch nicht immer direkt wahrnehmbar, in vielen Inhalten mit, die online veröffentlicht [...] Preis in zwei Kategorien verliehen. Für den 2020 eingeführten „PublikumsLike“ läuft seit dem 20. Juli ein öffentliches Online-Voting, an dem alle Internetnutzerinnen und -nutzer ohne Registrierung teilnehmen können. Dies geht noch bis zum 9. August unter:

Pressemitteilungen

„Auf der Suche nach Inhalten – Wahlkampf an der Schnittstelle von Digital- und Medienpolitik“

„Auf der Suche nach Inhalten – Wahlkampf an der Schnittstelle von Digital- und Medienpolitik“ Vierte Ausgabe von „tbd - der Debattenmonitor der Landesanstalt für Medien NRW" befasst sich mit Chancen und Risiken des digitalen Wahlkampfs Der [...] Thema der aktuellen Ausgabe unseres „tbd - der Debattenmonitor der Landesanstalt für Medien NRW“. Dabei werden neben Online-Informationsquellen wie sozialen Netzwerken, die steigende Gefahr von Desinformation und deren mögliche Bekämpfung in den Blick genommen [...] gesellschaftsrelevanter Medienforschung auseinandersetzt. Der Debattenmonitor zum Download Ausgabe 4, 2021: „Auf der Suche nach Inhalten – Wahlkampf an der Schnittstelle von Digital- und Medienpolitik“ [pdf, 812 KB]