11 Treffer für „online-inhalte“

Materialien und Publikationen

Online-Audio-Monitor

Online-Audio-Monitor 2022 Online-Audio-Monitor 2022: Mehr als 30 Millionen hören täglich Audio-Inhalte aus dem Internet Zwei Drittel der deutschen Bevölkerung (64,2%) sind regelmäßige Online-Audio-Nutzerinnen und –Nutzer, das entspricht 45,3 Mio. Personen [...] r unter allen Online-Audio-Angeboten. 27,3% der ab 14-Jährigen streamen Musik sogar täglich. Auch bei den Nutzungsanteilen liegt das Format in Führung: Regelmäßige Online-Audio-Nutzende verbringen etwa die Hälfte ihrer Online-Audio-Zeit mit Musikstreaming [...] und Nutzerinnen erinnern sich an die ausgespielte Werbung.“ Über den Online-Audio-Monitor 2022 Der Online-Audio-Monitor untersucht bevölkerungsrepräsentativ die Online-Audio-Nutzung der ab 14-Jährigen in Deutschland. Insgesamt wurden 8.756 CATI- und

Materialien und Publikationen

Hasskommentare moderieren lernen

und Teilnehmer. Zu den Inhalten gehören strukturierte Fachinformationen über die Gefahren und möglichen Folgen von Hate Speech, sprachliche und inhaltliche Muster der Hassrede und online-spezifische Diskursdynamiken. Grundzüge des Commu [...] thematisiert wie gesetzliche Rahmenbedingungen, virtuelles Hausrecht und effektive Moderationstaktiken im Umgang mit der Online-Community. Einladung zur Teilnahme an Schulungen Die Landesanstalt für Medien NRW bietet auf Basis dieses Schulungskonzept außerdem

Materialien und Publikationen

On Track 2.0 Studien zu Audio und Mobilität

GmbH und inhaltlicher Unterstützung des VAUNET – Verband Privater Medien, der radio NRW GmbH, der Ford-Werke GmbH und des MedienNetzwerk Bayern durchgeführt. Weitere Erkenntnisse zum Thema Audio liefert der Online-Audio-Monitor (OAM), der am 7 [...] 7. September 2022 ab 10 Uhr online präsentiert und veröffentlicht wird. Er untersucht bevölkerungsrepräsentativ die fortschreitende Nutzung von Online-Audio-Angeboten, Diensten und Plattformen in Deutschland. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: [...] Radio noch einmal etwas häufiger genutzt (52 %). Vor allem die Gruppe der über 50-Jährigen greift gern und häufig auf diese Inhalte zurück. In dieser Befragtengruppe ist zwischen 2021 und 2022 ein Anstieg um neun Prozentpunkte zu verzeichnen (2021: 50 %;

Materialien und Publikationen

Entwicklungsbeeinträchtigung

und dementsprechend verfolgt werden. Was genau sind aber entwicklungsbeeinträchtigende Inhalte im Internet? Allgemein kann man hier von Inhalten sprechen, die von Minderjährigen emotional nicht verarbeitet werden können, die sie überfordern, [...] im Internet verbreitet werden. Der Gesetzgeber fordert jedoch vom jeweiligen Anbieter, dass er dafür Sorge trägt, dass die Inhalte von Kindern und Jugendlichen üblicherweise nicht wahrgenommen werden. Was bedeutet das? Im Fernsehen ist es etwas einfacher [...] Uhrzeiten zugänglich sind. Beispielhaft ist hierfür das Internetangebot der ARD, wo Nutzer den letzten Tatort erst nach 20 Uhr online anschauen können. Eine weitere Möglichkeit hat der Anbieter, indem er beispielsweise eine Altersüberprüfung des Nutzers durch

Materialien und Publikationen

Pornografie

ist vom Nutzer pornografischer Inhalte eine "Authentifizierung" bei jedem einzelnen Nutzungsvorgang notwendig. Dies kann beispielsweise durch die Eingabe einer TAN geschehen, wie Sie es aus Online-Bankgeschäften kennen. Die Authentifizierung dient [...] nicht sein! Der Anbieter muss durch geschlossene Benutzergruppen sicherstellen, dass nur Erwachsene einen Zugriff auf diese Inhalte haben. Hierzu werden so genannte Alters­verifikations­systeme (AV-Systeme) beziehungsweise Altersprüfsysteme eingesetzt. Diese [...] Benutzergruppen und der Funktionsweise von Altersverifikationssystemen. Konkrete Hinweise auf frei zugängliche pornografische Inhalte können Internet-Nutzer über das Beschwerdeformular bei der Landesanstalt für Medien NRW anzeigen.

Materialien und Publikationen

Rechtsverstöße im Internet

entwicklungsbeeinträchtigenden Inhalten ging es dabei insbesondere auch um unzulässige Inhalte und frei zugängliche Pornografie. Werbung und Influencer Marketing Nutzerinnen und Nutzer müssen redaktionelle Inhalte und Werbung klar voneinander unterscheiden [...] bewegen zu können. Ob ängstigende Inhalte oder pornografische Angebote, Anbieter und Webseitenbetreiber müssen sicherstellen, dass Kinder und Jugendliche entwicklungsbeeinträchtigende oder sogar jugendgefährdende Inhalte nicht zu sehen bekommen. 2021 wurden [...] lte Rechtsverstöße im Internet im Jahr 2021 745 Rechtsverstöße auf Webseiten, in Social-Media-Posts und bei weiteren Online-Angeboten wurden im Jahr 2021 von der Landesanstalt für Medien NRW festgestellt. Der Schutz der Menschenwürde, der Jugend und der

Materialien und Publikationen

Plattformen

oder akustisch vermittelte Übersicht über Angebote oder Inhalte einzelner oder mehrerer Medienplattformen. Sie dient der Orientierung und ermöglicht die Auswahl von Angeboten, Inhalten und softwarebasierten Anwendungen. Der Anbieter einer Benutz [...] rundfunkähnliche Telemedien (audiovisuelle Mediendienste auf Abruf) oder journalistisch-redaktionell gestaltete Telemedien („Online-Presse“) zu einem Gesamtangebot zusammengefasst. Darunter fällt auch die Zusammenfassung von softwarebasierten Anwendungen (Apps) [...] Zusammenstellung der Programme. Der Benutzeroberflächenanbieter durch den Einfluss auf die Auffindbarkeit der Angebote oder Inhalte. Ziele Die Medienplattformregulierung soll unter anderem gewährleisten, dass Programmzusammenstellungen nicht in erster Linie

Materialien und Publikationen

Recht und Aufsicht

von Nutzerinnen und Nutzern aus, führt Programmanalysen durch und nimmt bei Internetangeboten stichprobenartige Inhaltsauswertungen vor. Die Landesanstalt für Medien NRW informiert Mediennutzer über Rechte und Pflichten Bei allen Fragen zu Medieninhalten [...] rinnen und Ansprechpartner. Zudem informiert die Landesanstalt für Medien NRW Nutzerinnnen und Nutzer ebenso wie Anbieter online und mit Publikationen über aktuelle Entwicklungen sowie darüber, welche Rechte und Pflichten zu beachten sind.

Materialien und Publikationen

Verfolgen statt nur Löschen - Rechtsdurchsetzung im Netz

des aufwändigen Prozedere nur selten ergriffen. Dies führt zwar dazu, dass die zum Teil strafrechtlich relevanten Inhalte nicht mehr öffentlich einsehbar sind, eine Rückmeldung an den Verfasser der Hasspostings bleibt jedoch aus. Die fehlende [...] zulässige eigene Meinung missverstanden werden. Hier greift der Ansatz von Verfolgen statt nur Löschen: Indem angezeigte Inhalte sorgfältig juristisch geprüft und Meinungsäußerungen von strafbaren Aussagen abgegrenzt werden, gewinnen Unternehmen an R [...] gestartet. Bis heute sind so über 450 Fälle zur Anzeige gebracht worden. Bei einer Mehrzahl der Verstöße handelt es sich um Online-Kommentare, die im Verdacht stehen, den Tatbestand der Volksverhetzung zu erfüllen. Hier wurden bereits die ersten Ermittlungsverfahren

Materialien und Publikationen

Studie: InCar-Infotainmentsysteme werden smarter & vernetzter – Radio und Audio weiterhin im Mittelpunkt

linearen Angeboten über UKW, DAB+ und IP-Streaming lassen sich über die Cockpits der neuen Fahrzeuggenerationen auch non-lineare Abruf-, Podcast- oder Musikstreaming-Angebote nutzen – zum Teil über herstellereigene Systeme, vor allem aber über die [...] möglich. 87,5 % der analysierten Infotainmentsysteme verfügen zudem über DAB+ und rund 50 % über ein fest integriertes Internet-Radio, das IP-Streams auch ohne Smartphone-Koppelung ermöglicht. Alle Modelle bieten darüber hinaus die Möglichkeit, ein Smartphone [...] NRW in Kooperation mit VAUNET , RTL Radio Deutschland und dem MedienNetzwerk Bayern durchgeführt. Zudem wird das Projekt inhaltlich von der radio NRW GmbH und der Ford-Werke GmbH unterstützt. Download der Studienergebnisse „Switch-On: InCar-Audiosysteme