283 Treffer für „dab+“

Materialien und Publikationen

Sitzungen

überwiesen. 4. Satzung über die Zugangsfreiheit zu digitalen Diensten und zur Plattformregulierung gemäß § 53 Rundfunkstaatsvertrag Die Medienkommission beschließt die Satzung über die Zugangsfreiheit zu digitalen Diensten und zur Plattformregulierung gemäß [...] en Fassung. 5. Digitale Informations- und Kompetenzplattform Vor Ort NRW Die Medienkommission nimmt die von der Vor Ort NRW. LfM-Stiftung für Lokaljournalismus gGmbH (Vor Ort NRW) beabsichtigte Projektplanung zum Aufbau einer digitalen Informations- und [...] 2 MHz für den Verlängerungszeitraum zu- gewiesen. 7.4 Verbreitungsgebiet Stadt Wuppertal Die der Veranstaltergemeinschaft Radio Wuppertal e.V. mit Bescheid vom 23.09.1991 für die Dauer von zehn Jahren erteilte und mit Bescheiden vom 19.09.2001, 18.09

Seiten

Medientreff 2016

für die digitale Lokalfunk-Zukunft Etwa achtzig Teilnehmer beim 8. Medientreff NRW Wie muss sich der Lokalfunk der Zukunft anhören? Wie positionieren sich die nordrhein-westfälischen Lokalradio-Redaktionen in der digitalen Welt? Und wie sollten [...] Hörfunkangebote Sinn und sei für lokale oder regionale Anbieter zu teuer. „Die Zukunft des Radios ist digital, aber nicht DAB+“, urteilte Eumann. Brautmeier riet der Lokalfunk-Branche, sich weitere Plattformen im Internet zu schaffen. Niemand dürfe sich darauf [...] wie sich digitale Technologien mit dem klassischen Radioprogramm sinnvoll kombinieren lassen. Beispielweise können online eigene Welten für verschiedene Musikrichtungen geschaffen werden. Die Redaktion des österreichischen Kronehit Radios, so referierte

Materialien und Publikationen

Neue Online-Bühne für Bürgermedien

Abs. 2 LMG NRW) spreche der Bürgermedienplatt- form ausdrücklich eine Ergänzungsfunktion zu, um Beiträge von Bürgern digital besser auffindbar zu machen, betonte Appelhoff, die bei der LfM die Abteilung Förderung leitet. Projektleiter für die neue [...] wenig“, räumte er Bedenken aus, die neue Plattform könne angesichts der Menge von Beiträgen aus den Berei- chen Bürgerfunk, Campus-Radio und Bürgerfernsehen schnell an ihre Kapazitätsgrenzen geraten. In der nächsten Zeit ist eine Online-Umfrage geplant, bei

Materialien und Publikationen

Prüfreport

über Kabel und IPTV angepasst. Gemäß einer Rückfrage seitens digitalfernsehen.de teilte die RTL- Mediengruppe mit, dass man zum Schutz des werbefinanzierten Geschäftsmodells in der digitalen Welt die Unterbindung des Vorspu- lens von Werbung bei einer [...] TV & RADIO Veranstalter: RTL und VOX Problem: fehlende Vorspulmöglichkeit PRÜFREPORT Landesanstalt für Medien NRW (LfM) NR. 02 2016 Seite 07 /14 www.digitalfernsehen.de/Privatsender-bleiben-bei-Aufnahme-und-Vorspulsperre-stur.121969.0.html WO BLEIBT [...] 2016, 08:34 Uhr PRÜFREPORT Landesanstalt für Medien NRW (LfM) NR. 02 2016 Seite 10 /14 MEHR MARIANNE IM RADIO „Es gibt mittlerweile keinen Radio- sender mehr, wo überwiegend deut- sche Musik gespielt wird. Überall nur noch diese englische Musik! Als deutscher

Materialien und Publikationen

Sitzungen

Vollzug schriftlich anzuzeigen ist. 8. Förderkonzept für Digitalisierungsmaßnahmen im lokalen/regionalen Fernsehen Die Medienkommission stimmt dem Förderkonzept für Digitalisierungsmaßnahmen im loka- len/regionalen Fernsehen zu. 9. Bekanntgabe zur Förderung [...] 6 MHz für den Verlängerungszeitraum zugewiesen. 5.2 Verbreitungsgebiet Ennepe-Ruhr-Kreis Die der Veranstaltergemeinschaft Radio Ennepe-Ruhr e. V. mit Bescheid vom 22.08.1991 für die Dauer von zehn Jahren erteilte und mit Bescheiden vom 22.06.2001, 30 [...] Programmumfangs auf mindestens drei Stunden am Wo- chenende und an gesetzlichen Feiertagen, die sonntags in Kooperation mit radio NRW durchgeführt werden, wird gem. § 55 Abs. 2 Satz 1 b) LMG NRW auf zwei Jahre befristet genehmigt. Die Veranstaltergemeinschaft

Materialien und Publikationen

Landesmediengesetz NRW

von analoger auf digitale Übertragung, Experimentierklausel § 27 Aufgabe der LfM (1) Die LfM unterstützt und begleitet die Umstellung der analogen auf digitale Über- tragung sowie die Einführung neuer digitaler Übertragungstechniken. Hierbei [...] LfM erteilt die Einwilligung zum Digitalisierungskonzept nur, wenn in allen Stadien der Digitalisierung Meinungsvielfalt gewährleistet wird und die Pro- gramm- und Anbietervielfalt gewahrt ist. Das Digitalisierungskonzept hat den Interes- sen der Veranstalter [...] auf die digitale Übertragungs- technik regelt die LfM durch Satzung. § 28 Zuweisung im Rahmen von Pilotversuchen zur Einführung und Weiterentwicklung digitaler terrestrischer Übertragungs- techniken (1) Bei der erstmaligen Zuweisung digitaler terrestrischer

Materialien und Publikationen

Sitzungen

für die Wahl der Direktorin/des Direktors der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) zu. 2. Verlängerung der Zuweisung digitaler terrestrischer Übertragungskapazitäten (DVB-T), Eurosport S.A.S 1. Der Eurosport S.A.S. wird auf ihren mit Schreiben vom [...] auf 15 Stunden, donners- tags auf 17 Stunden sowie freitags auf 18 Stunden einschließlich der entsprechenden Kooperation mit Radio Wittekindsland Herford (montags bis samstags) wird auf zwei Jahre befristet genehmigt. Die Veranstaltergemeinschaft hat der [...] gerungszeitraum zugewiesen. 4. Verlängerung der Zulassung eines Rahmenprogramms 4.1 Verbreitungsgebiet Stadt Bielefeld Die der radio NRW GmbH mit Datum vom 28.05.1991 erteilte und mit Bescheiden vom 22.06.2001, 19.06.2006 sowie 25.05.2011 um jeweils fünf Jahre

Materialien und Publikationen

Medienkonzentrationsbericht / Medienvielfaltsbericht

an Radio Essen; Radio Bochum; Radio Mülheim und Radio Oberhausen; Radio Duisburg; radio k.w.; Radio Emscher-Lippe; 107.7 Radio 61 Hagen; Radio Ennepe Ruhr; Radio Herne und Radio Sauerland. Minderheits- anteile hält der Konzern an Hellweg Radio; radio [...] Düsseldorf; Ra- dio 90,1; Antenne Niederrhein und Radio Wuppertal. Zudem besitzt sie Min- derheitsbeteiligungen an Radio RSG; Radio Neandertal; Radio Berg; Radio Duisburg; Radio Leverkusen; radio k.w.; Radio Rur und an der Welle Nieder- rhein. Zudem bestehen [...] Region Köln hält das Unternehmen DuMont Mehrheitsanteile an Radio Köln; Radio Leverkusen; Radio Erft; Radio Berg und Radio Euskirchen sowie Minderheitsanteile an Radio Bonn/Rhein-Sieg und Radio Rur. - Im übrigen Rheinland ist das Unternehmen um die Rheinische

Materialien und Publikationen

Sitzungen

8. Vorrangentscheidung bei der Kanalbelegung in den Kabelanlagen Nordrhein: Westfalens: Änderung der Belegung und Digitalisierung bisher analog genutzter Ka- näle in den Netzen der Unitymedia NRW GmbH Die Entscheidung der Medienkommission vom 19.06 [...] Verlängerung der Zulassung eines lokalen Hörfunkprogramms 4.1 Verbreitungsgebiet Kreis Herford Die der Veranstaltergemeinschaft Radio Wittekindsland Herford e.V. mit Bescheid vom 26.03.1991 für die Dauer von fünf Jahren erteilte und mit Bescheiden vom 02.04 [...] Programmausweitung montags bis donnerstags auf 15 Stunden und freitags auf 17 Stunden sowie die entsprechende Kooperation mit Radio Westfalica (montags bis samstags) wird auf zwei Jahre befristet genehmigt. Die Veranstaltergemeinschaft hat der LfM spätestens

Materialien und Publikationen

Ausschreibungen

digitalen Radioangeboten auf Basis der DAB- Systemfamilie eingesetzt werden; - im Hinblick auf die notwendige Zuordnung von Übertragungskapazitäten nach § 51 RStV die Datenraten im Verhältnis 1/3 zu 2/3 zwischen dem Deutschland- radio und den [...] die ARD und das Deutschlandradio eine mit Schreiben vom 5. Dezember 2008 dem Vorsitzland der Rundfunkkommission der Länder übermittelte Vereinbarung über eine Frequenz- und Datenratenabstimmung für ein bundesweites Digital Radio-Netz geschlossen. Nach [...] Realisierung eines Regelbetriebs von digitalen terrestrischen Hörfunkdiensten und Telemedien in Standards der DAB-Systemfamilie länderübergreifend zugewie- sen.   5 Im Einzelnen stehen für einen Übertragungsstandard der DAB-Systemfamilie der Kanal 5 A in den