Internet-Radio

Die Zeiten, da nur Rundfunkanstalten eigene Radiosendungen präsentierten, sind längst vorbei. Seit der Einführung des Internetradios kann jeder PC-Nutzer mit Anschluss ans Web seine eigenes Hörfunkprogramm produzieren und verbreiten. Seit dem Inkrafttreten des Medienstaatsvertrags verfügen zuvor (verpflichtend) angezeigte Internetradios, die bundesweit ausgerichtete Inhalte verbreiten, über eine fingierte Zulassung. Betreiber von Internetradios, die sich an Nutzer in Nordrhein-Westfalen oder Teilen davon richten, müssen ihre Programme weiterhin anzeigen.