Zur Übersicht Mi, 05. Juni Mainz

19. Mainzer Mediengespräch

„Alexa?! Was sind Algorithmen?”

Von Sprachassistenten wie Alexa, über Online-Shopping und soziale Netzwerke bis hin zum Ranking von Suchergebnissen – in einem Bruchteil einer Sekunde treffen Algorithmen im Internet automatisiert Entscheidungen und bestimmen, was unsere Aufmerksamkeit weckt.

Doch was wissen Nutzerinnen und Nutzer eigentlich über Algorithmen? Welche Vorstellungen haben sie von deren Funktionsweisen und wie beeinflusst diese Wahrnehmung ihr Nutzungsverhalten? Auf der Basis aktueller empirischer Befunde (Nutzerbefragung, Institut für Publizistik) will das Mainzer Medieninstitut mit Wissenschaftlern, Datenschützern und Journalisten diskutieren. Ausgehend von der Nutzerwahrnehmung und -akzeptanz von Algorithmen in der Internetnutzung sowie derzeitigen Regulierungspraktiken werden die Herausforderungen für die Medienregulierung und den gesellschaftlichen Umgang mit Algorithmen beleuchten.

Für weitere Informationen hier klicken.