Zur Übersicht Fr, 06. April Marl

Verleihung des 55. Grimme-Preises

Mit einem Grimme-Preis werden jährlich Fernsehleistungen und -produktionen ausgezeichnet, die für die Programmpraxis vorbildlich und modellhaft sind.

72 Produktionen und Einzelleistungen sind für den 55. Grimme-Preis 2019 nominiert. Aus mehr als 850 Einreichungen und Vorschlägen haben die vier Kommissionen in den Kategorien Fiktion, Information & Kultur, Unterhaltung und Kinder & Jugend die Nominierten ausgewählt.

Die Preisträgerinnen und Preisträger werden bei einer Pressekonferenz im Essener Grillo-Theater zuvor bekanntgegeben - dieses Jahr am 26. Februar 2019.

Weiter Informationen www.grimme-preis.de

Die Teilnahme ist nur mit Einladung möglich.