Zur Übersicht Do, 11. Oktober Frankfurt

Journalistenpreis der Stiftung Datenschutz

Auf der Frankfurter Buchmesse verleiht die Stiftung Datenschutz einen mit 5.000 Euro dotierten Preis, um einen differenzierten Austausch zum Thema Datenschutz zu fördern. Es wir ein journalistischer Beitrag geehrt, der durch eine besonders ausgewogene Darstellung zur Debatte um den Schutz privater Daten beiträgt. Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion zum Thema statt.

Anmeldung bis zum 09.10.2018 an: veranstaltung@stiftungdatenschutz.org 

Die Veranstaltung ist kostenfrei, setzt jedoch eine kostenpflichtige Eintrittskarte zur Frankfurter Buchmesse voraus.