Zur Übersicht Do, 08. November Berlin

Free Flow of Information - gefährlich oder in Gefahr?

Die Deutsche Welle veranstaltet gemeinsam mit dem Institut für Medien- und Kommunikationsrecht der Universität zu Köln die Medienrechtstagung "Free Flow of Information" in der Landesvertretung NRW. Auf der Tagung soll über Chancen und Risiken des grenzenlosen Informationsflusses im Zeichen des internationalen Medienrechts und der Medienpolitik diskutiert werden.

Weitere Informationen zu Programm und Rednern der Veranstaltung hier.

Zur Anmeldung hier.