Zur Übersicht Di, 24. April Frankfurt/Main

18. Frankfurter Tag des Online-Journalismus

Alles wird anders – ständig: Im 3. Jahrzehnt seines Bestehens wird auch dem Online-Journalismus deutlich, dass er das leisten muss, was er von Radio, Fernsehen und Zeitung zu Recht verlangt, nämlich: sich anpassen, öffnen, mit grundlegenden Veränderungen zurecht kommen.

Der #FTOJ18 hat sich vorgenommen, den Betroffenen mindestens zweierlei zu bieten: Trost – in Form einer Einordnung und Perspektive, und Rat – in Form von vielen Ideen und Beispielen, wie man Dinge neu macht.

Veranstalter sind der Hessische Rundfunk (hr), der Medienbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP).

zur Website