06.07.2018

Hacking Journalism: Vor Ort NRW veranstaltet ersten NRW-weiten Journalismus-Hackathon

Vom 12. bis 14. Juli findet am Startplatz Düsseldorf der erste NRW-weite Journalismus-Hackathon statt. Interdisziplinäre Teams sollen in kürzester Zeit innovative Prototypen entwickeln, die dem Journalismus neue Impulse bieten.

„Der Bedarf an hochwertigem Lokaljournalismus ist ungebrochen, aber im Zuge der Digitalisierung stehen Medienverantwortliche vor der großen Herausforderung, praxistaugliche digitale Lösungen mit nachhaltigen Geschäftsmodellen auf den Weg zu bringen“, erklärt Simone Jost-Westendorf, Geschäftsführerin von Vor Ort NRW.

Um dem gerecht zu werden, veranstaltet Vor Ort NRW einen Hackathon mit diversen Partnern. Diese Art der mehrtägigen Veranstaltung hat sich in der kreativen Szene der Hard- und Software-Entwicklung schon lange bewährt, um in konzentrierter Teamarbeit fokussiert Lösungen zu entwickeln, und soll nun unter dem Slogan „Hacking Journalism“ auch dem Journalismus neue Impulse bieten.

Erwartet werden rund 60 Journalistinnen und Journalisten, Programmiererinnen und Programmierer, UX-Designerinnen und -Designer und Business-Developerinnen und -Developer, die am 12. Juli mit der Bildung von Teams beginnen, um dann etwa 24 Stunden lang an der Umsetzung ihrer Ideen zu arbeiten und bereits am 14. Juli vor einer Fachjury ihre Prototypen zu präsentieren. Mentorinnen und Mentoren unterstützen die Teams fachlich und methodisch, die besten Lösungen erhalten Geld- und Sachpreise.

Zu den Partnern der Veranstaltung gehören das hack.institute Köln, das Media Lab Bayern, der Facebook Developer Circle Cologne, die Mediengruppe RTL, die RTL Journalistenschule, eyeo (Adblock Plus) sowie Ma.Tea und der O’Reilly-Verlag. Der Hackathon ist Teil des neuen Förderprogramms „Reinvent Local Media“, mit dessen Hilfe Vor Ort NRW gezielt die Entwicklung journalistischer Startups unterstützt.  

Nähere Info zur Veranstaltung „Hacking Journalism“: https://www.vor-ort.nrw/2018/06/01/hacking-journalism
Nähere Info zum Förderprogramm „Reinvent Local Media“: https://www.vor-ort.nrw/reinvent-local-media

Es gibt noch wenige Plätze zur Teilnahme am Hackathon vom 12. bis 14. Juli, bitte melden Sie sich hierfür an:
https://eveeno.com/hackathon

Wenn Sie als Zuschauer an der Präsentation der Ergebnisse am 14. Juli teilnehmen möchten, bitte melden Sie sich hier an:
https://eveeno.com/hackathon