Begehrte Auszeichnung für Lokaljournalisten: Wer gewinnt dieses Jahr die Vor Ort NRW-Preise? (Foto: Matthias Kneppeck / FOX)

Vor Ort NRW-Preis 2018

Wie sieht der digitale Lokaljournalismus der Zukunft aus? Mit dem Vor Ort NRW-Preis prämiert die LFM-Stiftung Vor Ort NRW zum dritten Mal Projekte, die für innovativen und vielfältigen Lokaljournalismus in und aus NRW stehen.

Auch im Jahr 2018 wird der Vor Ort NRW-Preis in zwei Kategorien mit unterschiedlichen Schwerpunkten vergeben. Ein Projekt kann nur in einer der beiden Kategorien teilnehmen.

Es werden bis zu drei Preise vergeben, die jeweils mit bis zu 2.500 € dotiert sind. Über die Vergabe des Preises entscheidet eine unabhängige Jury, die sich aus Expertinnen und Experten aus Medienpraxis und Wissenschaft zusammensetzt. Die Einsendefrist ist der 17. September 2018. Nachfragen zur Einreichung und zum Preis allgemein bistte an preis@vor-ort.nrw.

Alle weiteren Infos hier