Prof. Dr. Henriette Heidbrink

Henriette Heidbrink ist Professorin für Angewandte Medienwissenschaft an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden. Sie hat Medienwissenschaften an der Universität Siegen studiert und im DFG-Forschungskolleg „Medienumbrüche“ promoviert. Danach war sie mehrere Jahre als Beraterin an der Schnittstelle von Medien-, Format-, Contententwicklung und Business Development tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich „Medienwandel und Formatentwicklung“ sowie „Entrepreneurship und Innovation im digitalen Journalismus“.