Die Ausschreibung

Audiopreis 2022 - Die Ausschreibungsunterlagen zum Download

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um die Ausschreibung zum diesjährigen Audiopreis. 

Die Landesanstalt für Medien NRW vergibt in diesem Jahr zum dritten Mal den Audiopreis. Mit dem Audiopreis wollen wir unsere Wertschätzung für herausragende Leistungen der Autorinnen und Autoren sowie Produzentinnen und Produzenten von Audio-Inhalten aus NRW zum Ausdruck bringen. Im Fokus steht dabei weiterhin der private Hörfunk in Nordrhein-Westfalen. Zudem steht der Audiopreis einer erweiterten Zielgruppe offen, um die Vielfalt an hochwertigen Audio-Produktionen in NRW zu würdigen. So können auch freie Produktionen, Podcasts oder Social-Media-Angebote für den Preis eingereicht werden. Das Ziel des Audiopreises ist es, neue Wege und publizistische Qualität bzw. Qualität und Innovation in der Werbung zu fördern. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden mit einem Geldpreis in Höhe von jeweils 2.500 € ausgezeichnet.

Die Einsendungen sowie erforderlichen Informationen (Online-Formular) sind bis zum 27. Juni 2022 um 12 Uhr hochzuladen und einzustellen.

Bei Fragen zum Audiopreis 2022 schreiben Sie uns bitte eine Nachricht an:
audiopreis@medienanstalt-nrw.de

Teilnahmebedingungen

Einsendungen & Einsendefrist